Startseite

Anforderung eines Angebotes

Vielen Dank für Ihr Interesse. Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Gebühren- und Leistungsangebot auf dem Postweg zu. Das Angebot basiert auf Ihrer individueller Forderungsstruktur. Daher ist es erforderlich, dass wir von Ihnen einige diesbezügliche Angaben und ein grobes Mengengerüst erhalten.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Name/Bezeichnung des Unternehmens*:

Forderungen resultieren aus*:

Printanzeigen:

 

 

Abonnements:

 

Durchschnittliche Forderungshöhe*:

Inkassoanhängige Vorgänge / Monat*:

Anrede*:    Herr  Frau
Titel:

Vorname*:
  Name*:

Straße, Hausnummer*:



Abteilungsbezeichnung*:



PLZ*:
  Ort*:

Telefon:


Telefax:


E-Mail Adresse*:


Mich/uns interessiert/en:

Inkassodienstleistung bei untitulierten Forderungen
Überwachung und Einziehung bereits titulierter Forderungen

Ich möchte mehr wissen, bitte rufen Sie mich an.

Durchwahl:

Ihre Nachricht an uns:


Aktuelles

Anpassung des Basiszinssatzes
Der Basiszinssatz für Verzugszinsen beträgt seit dem 01.07.2009 nunmehr 0,12%. Der Verzugszinssatz gemäß § 288 BGB beträgt demzufolge bei Rechtsgeschäften mit Verbraucherbeteiligung 5,12% bei Rechtsgeschäften ohne Verbraucherbeteiligung 8,12%.

Erhöhung der Pfändungsfreigrenzen
Der Gesetzgeber hat zum 01.07.2005 erneut die Pfändungsfreigrenzen erhöht ... mehr

Kostenlose Online-Datenbank
Das Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen stellt eine Online-Datenbank mit den wichtigsten Gesetzen und Verordnungen des Bundes und aller Länder kostenfrei zur Verfügung.